KontaktImpressumAGBSitemap
sitelogo

Der picoware Treeview für Microsoft Access

geschrieben in Access - erhältlich als Quellcode

 
 

Ein Treeview nur mit Access

Kein ActiveX - kein OCX - keine DLL!

Wo Access läuft, läuft dieser Treeview

  • auf 2016, auf 2013, auf 2010, auf 2007, auf 2003 und selbst auf XP
  • mit 32-Bit oder 64-Bit
  • gänzlich ohne Zusatzkomponente
  • und damit ohne Aufwand für die IT-Abteilung
...und Sie erhalten ihn im Source Code - komplett mit allen Beispielen!

Daten einfügen per SQL

Der Treeview steht direkt mit Ihrer Datenbank in Verbindung.

Sie schieben Ihre Objekte einfach mit SQL in den Treeview.

Die Optionen steuern Sie mit jeweils einer zusätzlichen Zeile.

 
 

Eigene Icons für Ihre Objekte

Setzen Sie mit Icons Signale, die Ihre Nutzer schnell zum Ziel führen.

Machen Sie es sich einfach - neue 'Icons' werden mit Copy&Paste eingefügt. Dafür reicht schon Paint!

Navigation -
Wie hätten Sie's denn gern?

Es gibt viele Stile für die Auf- und Zuklapp-Icons der Navigation - Sie können sie alle!

Verwenden Sie einen der Stile, die wir Ihnen mitliefern oder gestalten Sie einen eigenen.
Das geht genauso einfach wie das Anlegen neuer Icons!

 
 

Checkboxen: mehr als an/aus

Checkboxen sind Bildchen für 'AN' und 'AUS' - zwei Stück...

...das haben wir aufgebohrt!

Nehmen Sie ein Bilder-Set, das zu Ihrem Status passt und lassen Sie beliebig viele Status-Werte zu.

Starke Signale: Farben

Farben zeigen Zusammengehörigkeiten oder Intensitäten.

Nutzen Sie den vollen RGB-Raum als Hintergrund - jeder Eintrag darf seine eigene Farbe haben!

 
 

Tolle Design-Optionen

  • Eine andere Hintergrundfarbe
  • andere Schriftarten und -farben
  • eigene Icons
  • veränderte Abstände
  • ein Dreieck auf der rechten Seite

Auch das ist ein Treeview - mit voller Funktion!

Zu viele Einträge? Gibt's nicht!

Wenn Sie möchten, erzeugt Ihnen der Treeview automatisch eine optimierte alphabetische Gruppierung...

...oder Sie lassen ihn Ihre Einträge nach Ihren eigenen Kriterien zusammenfassen!

 
 

In-Place-Edit

Sie möchten mehr Interaktion? Lassen Sie Ihre Anwender den Text Ihrer Einträge bearbeiten.

Der Treeview informiert Sie, wann und was Sie speichern müssen.

Beispiel mit Quell-Code:
Access-Datenbank-Explorer

Öffnen Sie einen Knoten im Treeview, sehen Sie die dahinterliegende Ebene.

Was sehen Sie wohl, wenn Sie eine Access-Datenbank im Treeview öffnen?

Wir haben mal ein wenig experimentiert...

...laden Sie sich doch mal die Demo und genießen Sie einen vollkommen neuen Blick in Ihre Datenbanken!

 

Faire Lizenzen

Klar - die Lizenz soll unser geistiges Eigentum schützen.
Das ist in diesem Fall nicht ganz einfach - schließlich bekommen Sie von uns Quellcode!

Klar ist auch, dass Sie unangemessene Einschränkungen nicht akzeptieren werden - zu Recht!

Unsere Lizenzbedingungen sind übersichtlich...

  • Keine Einschränkung der Rechte an Ihren Anwendungen
  • Quellcode-Weitergabe zur Projektdokumentation erlaubt

Wir sind selbst Entwickler und unser Ziel ist es, Ihnen die bestmöglichen Tools zur Verfügung zu stellen und diese für Sie wirklich nützlich zu machen. In einer fairen Geschäftsbeziehung sehen wir es daher als unseren Part, die Lizenzbedingungen so zu formulieren, dass Sie sie einhalten können, ohne dadurch über Gebühr in der Verwertung Ihrer Arbeit eingeschränkt zu sein.

Geben Sie uns also bitte Bescheid, wenn Sie mit einem Aspekt unserer Lizenzbedingungen nicht einverstanden sind.

Hilfreicher Support

Selbstverständlich helfen wir Ihnen gerne!

Bitte haben Sie aber Verständnis dafür, dass wir Anfragen zzt. nur per eMail oder über unser Kontaktformular annehmen können. Wenn Sie uns eine Rückrufnummer angeben, nehmen wir bei Bedarf gerne von uns aus direkten Kontakt auf.

Und natürlich gilt auch hier der Hinweis, den jeder Support gerne gibt:
Bitte lesen Sie das Handbuch und prüfen Sie zuerst unsere FAQ auf eine mögliche Lösung.

Ein riesen Leistungsumfang - und alles als Source

Sie können es kaum glauben?
Schauen Sie sich unsere Demo an. Dort finden Sie Beispiele zu allen vorgestellten Features. Und jedesmal, wenn uns was Neues einfällt, bauen wir es dort ein.
 

 
Der Download der Demo ist natürlich kostenlos - ist ja auch eine MDE.
Unsere Kunden erhalten die zugehörige MDB und können den Treeview und alle Beispiele direkt in eigene Anwendungen kopieren - egal ob Access 2003, 2010 oder 2016 - egal ob 32-Bit oder 64. Es läuft mit allen!

eMail
Kennwort

Registrieren Kennwort verloren
Access-Treeview


Zum Download der Demo

Jetzt kaufen / buy now
   Druckversion
 
Laufzeit: 0.01880 sec